Marketing hat viele Gemeinsamkeiten mit dem Schachspiel. Muss der Spieler besonders intelligent sein? Sicher nicht, aber es schadet auch nicht. Die Regeln des Schachs wie auch des Marketings sind denkbar einfach, doch während des Spiels entwickelt sich ein hoher Grad an Komplexität, der die verschiedensten Varianten zulässt. Diese Komplexität kann der Spieler nur durch ständiges Training in den Griff bekommen, bzw. der Aneignung eines hohen Erfahrungsschatzes. Basierend auf diesen Erfahrungen kann er die Züge des Gegners bis zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorhersehen.

Schach lebt wie das Marketing nicht nur von der eigenen Genialität, sondern auch von den Schwächen und Fehlern. Würde keiner der Spieler einen Fehler machen, gäbe es nur ein ständiges Remis.

Wenn wir erfolgreiches Marketing praktizieren möchten, dann müssen wir den hohen Grad an Komplexität in den Griff bekommen, unsere Wettbewerber mit ein wenig Genialität, gepaart mit Mut zum Außergewöhnlichen überraschen, deren Züge mit einer hohen Wahrscheinlichkeit vorhersehen und deren Schwächen zu unseren Gunsten nutzen.

Unter dieser Prämisse hat sich Mertinat Consulting auf die Marketing-Beratung seiner Kunden spezialisiert.

Wir entwickeln Strategien und Maßnahmen, die für unsere Kunden zu höheren Umsätzen und Gewinnen führen.

Durch die Digitalisierung hat das Marketing einen überdurchschnittlich hohen Innovationssprung erlebt, der auch einen entsprechend hohen Anstieg des Komplexitätsgrades zur Folge hat. Die Entwicklung digitaler Strategien und Maßnahmen sowie deren Implementierung in den bestehenden Marketing-Mix gehören momentan zu unseren wichtigsten Aufgaben.